× App Icon

Holen Sie sich jetzt unsere App!

Google Play Store Apple App Store

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen!

Wir berücksichtigen alle vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen und sorgen dafür, dass ausschließlich individuelle Beratungs- und Besichtigungstermine geführt werden. Zudem bieten wir Ihnen auch gerne Beratungstermine über digitale Onlinemedien an oder organisieren virtuelle Besichtigungen, sofern dies möglich ist. Bei Besprechungen in unseren Büros oder im Notariat kann und wird ausreichend Abstand zwischen den Personen gehalten.

Ausblenden ×

Neubauprojekte


Neubau-Eigentumswohnungen in Niederdorfelden

61138 Niederdorfelden, Die Premenaecker 2 a-d

Niederdorfelden ist eine stetig wachsende Gemeinde im hessischen Main-Kinzig-Kreis und hat rund 3.800 Einwohner. Der dörfliche Charme und das besondere Flair des Ortes und der umliegenden Gemeinden bilden den idealen Ruhepol zur nahegelegenen Großstadt:

Frankfurt am Main ist nur 20 km entfernt und schnell mit dem Pkw oder der Bahn zu erreichen.
Von viel Grün umgeben bietet Niederdorfelden eine reizvolle Mischung aus hohem Freizeitwert, regem Vereinsleben und guter Nachbarschaft sowie einer gesunden wirtschaftlichen Infrastruktur mit landwirtschaftlichen Betrieben, Gewerbe, Gastronomie und Einzelhandel.
Geschäfte für den täglichen Bedarf, ärztliche und zahnärztliche Versorgung gibt es direkt im Ort, zudem besteht eine Busverbindung ins gut 6 km entfernte Bad Vilbel mit Kliniken, vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten, Kinos, Theatern und vielen anderen Freizeitangeboten.
Für Familien und Kinder engagiert sich die Gemeinde besonders: Es gibt drei Kindertagestätten, eine Grundschule, Hortbetreuung und verschiedene Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche, z. B. in den Vereinen. Weiterführende Schulen befinden sich beispielsweise im nahegelegenen Bad Vilbel.

ProjektID: S12874

Zimmeranzahl: 2 bis 4

zum Projekt

Kappus Höfe · Ruhiges Wohnen in der Innenstadt von Offenbach

63067 Offenbach, Ludwigstraße 51

Ganz nah an Frankfurt und mitten in der Metropolregion

Offenbach am Main liegt nicht einmal sieben Kilometer von Frankfurt entfernt. Der Boom der Wirtschafts- und Finanzmetropole geht einher mit einem stark angespannten Wohnungsmarkt. Schon jetzt breitet sich Frankfurt immer weiter gen Osten aus und rückt so immer näher an Offenbach heran.

Die Stadt Offenbach bildet das geografische Zentrum der gesamten Metropolregion Rhein-Main, die kontinuierlich hohe Zuwachsraten verzeichnet. Von ihrer zentralen Lage und ihrer sehr guten Anbindung profitiert die 120.000-Einwohner-Stadt enorm. Darüber hinaus herrscht eine spürbare Aufbruchstimmung.

In Offenbach widmet man sich nicht nur individuellen Lebensentwürfen – hier lebt man auf!

ProjektID: S12392

Zimmeranzahl: 3 - 4

zum Projekt

Modernes Wohnen im Ortskern von Mainz-Kostheim - Vermietungsservice für Kapitalanleger!

55246 Mainz-Kostheim, Hauptstr. 52

Mainz-Kostheim ist der südlichste Ortsbezirk der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden. Kostheim liegt unmittelbar an der Mündung des Mains in den Rhein.

Eng verbunden mit der zweitausendjährigen Geschichte von Mainz musste Kostheim - früher Copsistaino, dann auch Cufstain und seit 1217 C(h)ostheim genannt - den Durchzug vieler fremder Heere und Horden mit Plünderungen und Verwüstungen über sich ergehen lassen. Ebenso oft wechselte auch der Besitzer aus der Gesellschaft der Grafen, Fürsten, Äbte und Erzbischöfe der damaligen Zeit.

Die Besonderheit der Lage, vielleicht aber auch das fruchtbare Hinterland mit seinen das Landschaftsbild beherrschenden Weinbergen weckten immer wieder das Interesse von Fürsten und Militär.

ProjektID: S12756

Zimmeranzahl: 3 bis 5

zum Projekt