× App Icon

Holen Sie sich jetzt unsere App!

Google Play Store Apple App Store

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen!

Wir berücksichtigen alle vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen und sorgen dafür, dass ausschließlich individuelle Beratungs- und Besichtigungstermine geführt werden. Zudem bieten wir Ihnen auch gerne Beratungstermine über digitale Onlinemedien an oder organisieren virtuelle Besichtigungen, sofern dies möglich ist. Bei Besprechungen in unseren Büros oder im Notariat kann und wird ausreichend Abstand zwischen den Personen gehalten.

Neubauprojekte


Modernes Wohnen in Mainz-Kostheim – Baubeginn erfolgt! Bereits 70% verkauft.

55246 Mainz-Kostheim, Hauptstr. 52

Mainz-Kostheim ist der südlichste Ortsbezirk der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden. Kostheim liegt unmittelbar an der Mündung des Mains in den Rhein.

Eng verbunden mit der zweitausendjährigen Geschichte von Mainz musste Kostheim - früher Copsistaino, dann auch Cufstain und seit 1217 C(h)ostheim genannt - den Durchzug vieler fremder Heere und Horden mit Plünderungen und Verwüstungen über sich ergehen lassen. Ebenso oft wechselte auch der Besitzer aus der Gesellschaft der Grafen, Fürsten, Äbte und Erzbischöfe der damaligen Zeit.

Die Besonderheit der Lage, vielleicht aber auch das fruchtbare Hinterland mit seinen das Landschaftsbild beherrschenden Weinbergen weckten immer wieder das Interesse von Fürsten und Militär.

ProjektID: S12756

Zimmeranzahl: 2 bis 5

zum Projekt

Neubau-Eigentumswohnungen in Hanau-Wilhelmsbad – Kleiderfabrik – 2. Bauabschnitt

63454 Hanau, Hochstädter Landstraße

Hanau bewegt etwas:
Das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Main-Kinzig-Kreises bietet seinen Bürgern einen attraktiven Mix aus Tradition und Moderne. Auf der einen Seite stehen der Wochenmarkt, das Lamboyfest, das Johannisfeuer und das Altstadtfest. Auf der anderen Seite die neu gestaltete Innenstadt als Inbegriff für die besondere Lebensqualität einer Stadt, die in den letzten Jahren einen beeindruckenden Wandel in Sachen Attraktivität erfährt.

Die Brüder-Grimm-Stadt liegt im Osten des Rhein-Main-Gebiets an der Mündung der Kinzig in den Main. Sie ist eines der zehn Oberzentren des Landes Hessen, Sonderstatusstadt des Main-Kinzig-Kreises und mit etwa 100.000 Einwohnern die sechstgrößte Stadt Hessens.

Die ehemalige Residenzstadt ist wirtschaftliches und kulturelles Zentrum der Region Main-Kinzig und ein bedeutender Industrie- und Technologiestandort. Hanau beheimatete die erste deutsche Fayence-Manufaktur, hat eine lange Tradition als Stätte der Goldschmiedekunst und Schmuckherstellung und ist heute Sitz bedeutender Unternehmen, unter anderem der Material- und Werkstofftechnologie, der Medizin- und Dentaltechnik, der Chemie und des Anlagenbaus.

Die Stadt ist an ein gut ausgebautes Bahn- und Fernstraßennetz angebunden. Besondere Beachtung verdient die hervorragende infrastrukturelle Lage von Hanau in Bezug auf die Erreichbarkeit der Autobahnen BAB 45, BAB 66 und BAB 3 – ein überzeugendes Argument für diesen Standort.

Ihr neues Domizil liegt in Wilhelmsbad, eine ehemalige Kuranlage mit Staatspark.

Willkommen zuhause!

ProjektID: S12547

Zimmeranzahl: 2 bis 4

zum Projekt

Happy New Home – Neubau-Kettenhäuser in Bad Nauheim

61231 Bad Nauheim, An den Streuobstwiesen 4

Bad Nauheim eine lebendige Stadt mit einer Vielfalt an Möglichkeiten, sich zu erholen und zu unterhalten, Kureinrichtungen zu besuchen, Sport zu treiben und die Freizeit abwechslungsreich zu gestalten. Herzlich Willkommen...

Inmitten der reizvollen Landschaft an den Ausläufern des Taunus verleihen zahlreiche historische Bauten aus der Jugendstilzeit Bad Nauheim einen ganz besonderen Charme. Den Weltruf des Bades begründen seit 150 Jahren seine natürlichen und kohlensäurehaltigen Salzquellen sowie das milde und augeglichene Klima der Stadt.

Mit ihren schönen Parks und Wäldern, dem Reichtum künstlerischen und gesellschaftlichen Lebens ist Bad Nauheim eine Stadt von hoher Lebensqualität und wie geschaffen für Menschen, die auf der Suche nach Gesundung und Entspannung sind.

Bad Nauheim verfügt über eine hervorragende Infrastruktur und hat eine eigene Autobahn-Anschlussstelle an der A5. Der Ortsteil Nieder-Mörlen ist erreichbar durch die Anschlussstelle von Ober-Mörlen an der gleichen Autobahn. Um Bad Nauheim herum führen als Umgehung gemeinsam die Bundesstraße 3 und Bundesstraße 275.

ProjektID: S12863

Zimmeranzahl: 6

zum Projekt