× App Icon

Holen Sie sich jetzt unsere App!

Google Play Store Apple App Store

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen!

Wir berücksichtigen alle vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen und sorgen dafür, dass ausschließlich individuelle Beratungs- und Besichtigungstermine geführt werden. Zudem bieten wir Ihnen auch gerne Beratungstermine über digitale Onlinemedien an oder organisieren virtuelle Besichtigungen, sofern dies möglich ist. Bei Besprechungen in unseren Büros oder im Notariat kann und wird ausreichend Abstand zwischen den Personen gehalten.

Ausblenden ×

Neubauprojekte


Moderne Neubau-Mietwohnungen in Hochheim

65239 Hochheim, Nordenstädter Straße 33-39

Hochheim liegt im Main-Taunus-Kreis, zentral im Rhein-Main-Gebiet zwischen Frankfurt und Mainz.

Mit ihren berühmten Weinlagen und rund 200 Hektar Rebflächen zählt die schöne Wein- und Sektstadt zum Rheingau – trotz ihrer Lage am Main. Viele sehenswerte Gutshäuser und Fachwerkensembles in der historischen Altstadt laden zu Weinproben und kulinarischen Genüssen ein – ebenso wie die traditionsreichen Feste, wie Hochheimer Weinfest oder Hochheimer Markt, für die Hochheim bekannt ist.

Auch das Angebot an Geschäften, Schulen, Kindertagesstätten, Sport- und Freizeitmöglichkeiten ist in Hochheim vielfältig.

Bestens angeschlossen: Am westlichen Stadtrand verläuft die A 671 mit den Anschlussstellen Hochheim Süd und Hochheim Nord. Zudem liegt Hochheim innerhalb des Rhein-Main-Verkehrsverbundes an der Taunus-Eisenbahn.

Am Bahnhof Hochheim (Main) halten Züge der Linie S1. Und auch Radfahrer finden eine gute Infrastruktur: Hochheim ist Teil des Regionalparks Rhein-Main mit mehreren ausgebauten und geplanten Radwanderwegen.

Hochheim am Main:

Hier lässt es sich vorzüglich leben!

ProjektID: S12972

Zimmeranzahl: 2-4

zum Projekt

Neubau-Eigentumswohnungen in Hanau - Ihr neues Zuhause!

63452 Hanau, Elsa-Brändström-Straße 28

Willkommen in Hanau

Hanau bewegt etwas:
Das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Main-Kinzig-Kreises bietet seinen Bürgern einen attraktiven Mix aus Tradition und Moderne.

Auf der einen Seite stehen der Wochenmarkt, das Lamboyfest, das Johannisfeuer und das Altstadtfest, auf der anderen Seite die neu gestaltete Innenstadt als Inbegriff für die besondere Lebensqualität einer Stadt, die in den letzten Jahren einen beeindruckenden Wandel in Sachen Attraktivität erfährt.

Die Brüder-Grimm-Stadt liegt im Osten des Rhein-Main-Gebiets an der Mündung der Kinzig in den Main. Sie ist eines der zehn Oberzentren des Landes Hessen, Sonderstatusstadt des Main-Kinzig-Kreises und mit fast 100.000 Einwohnern die sechstgrößte Stadt Hessens.

Die ehemalige Residenzstadt ist wirtschaftliches und kulturelles Zentrum der Region Main-Kinzig und ein bedeutender Industrie- und Technologiestandort. Hanau beheimatete die erste deutsche Fayence-Manufaktur, hat eine lange Tradition als Stätte der Goldschmiede-
kunst und Schmuckherstellung und ist heute Sitz bedeutender Unternehmen, unter anderem der Material- und Werkstofftechnologie, der Medizin- und Dentaltechnik, der Chemie und des Anlagenbaus.

Die Stadt ist an ein gut ausgebautes Bahn- und Fernstraßennetz angebunden. Besondere Beachtung verdient die hervorragendeinfrastrukturelle Lage von Hanau in Bezug auf die Erreichbarkeit der Autobahnen BAB 45, BAB 66 und BAB 3 – ein überzeugendes Argument für diesen Standort.

Willkommen zuhause!

ProjektID: S12781

Zimmeranzahl: 2 - 4

zum Projekt

Neubau-Eigentumswohnungen in Gelnhausen-Meerholz

63571 Gelnhausen-Meerholz, Mittlauer Weg 6 a, b, c

Meerholz ist ein Stadtteil der Kreisstadt Gelnhausen im osthessischen Main-Kinzig-Kreis und liegt am südöstlichen Rande der Wetterau im Main-Kinzig-Kreis in Hessen. Der 4 km südwestlich des Hauptortes gelegene Ort hat einen Bahnhof namens Hailer-Meerholz an der Kinzigtalbahn. Bekannt ist auch der Mammutbaum Meerholz. Im Nordosten des Ortsbereiches befindet sich das Schloss Meerholz an der Stelle eines ehemaligen Klosters (Umbau nach 1564). Heute befindet sich im Gebäude ein Pflegeheim.

Nur wenige Minuten von Ihrem neuen Zuhause entfernt gibt es viele Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants. In der Nachbargemeinde Hailer - ebenfalls nur wenige Minuten entfernt - können Ihre Kleinen zum Kindergarten und zur Schule gehen. Weiterführende Schulen und Berufsschulen finden Sie in der Stadt Gelnhausen.

Am 1. Juli 1974 wurde Meerholz im Zuge der Gebietsreform in Hessen kraft Landesgesetz in die Stadt Gelnhausen eingegliedert.

Gelnhausen - auch die Barbarossastadt genannt - ist Kreisstadt des Main-Kinzig-Kreises im Süd-Osten Hessens. Sie liegt auf halber Strecke zwischen Frankfurt am Main und Fulda am östlichen Rand des Rhein-Main-Gebietes. Gelnhausen liegt an der A 66 zwischen Frankfurt am Main und Fulda. Es gibt zwei Autobahnanschlussstellen: "Gelnhausen-West" (43) und "Gelnhausen-Ost" (44). Die Bundesstraße 457 verbindet Gelnhausen mit dem benachbarten Wetteraukreis, vor allem mit der Nachbarstadt Büdingen.

Weitere Infos unter www.gelnhausen.de.

ProjektID: S12895

Zimmeranzahl: 2 - 4

zum Projekt