× App Icon

Holen Sie sich jetzt unsere App!

Google Play Store Apple App Store

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen!

Wir berücksichtigen alle vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen und sorgen dafür, dass ausschließlich individuelle Beratungs- und Besichtigungstermine geführt werden. Zudem bieten wir Ihnen auch gerne Beratungstermine über digitale Onlinemedien an oder organisieren virtuelle Besichtigungen, sofern dies möglich ist. Bei Besprechungen in unseren Büros oder im Notariat kann und wird ausreichend Abstand zwischen den Personen gehalten.

Ausblenden ×

Neubauprojekte – Kaufen


Das Neubauprojekt "Kaisergärten" - Ideal für junge Familien!

64832 Babenhausen, Aschaffenburger

Neben den Einkaufsmöglichkeiten und Serviceangeboten im Kreativquartier soll auf dem Areal auch eine neue Schule und eine Kindertagesstätte errichtet werden.

Darüber hinaus bietet Babenhausen eine hervorragende Infrastruktur. Gelegen an der deutschen Fachwerkstraße ist Babenhausen eine der waldreich-sten Gemeinden Südhessens mit hohem Freizeitwert, gleichzeitig durch die zentrale Lage im Rhein-Main-Gebiet über die A3 gut an die nur 33 km entfernte Metropole Frankfurt und den Flughafen angebunden.

Mit einem vielfältigen kulturellen Angebot, der sehenswerten historischen Altstadt, Sportanlagen und einem regen Vereinsleben sowie einer umfassenden Versorgung mit Gesundheitsdienstleistungen, Schulen und Kindertagesstätten ist das Leben in Babenhausen für Groß und Klein ausgesprochen lebenswert.

Wohnen und das Leben genießen in einer eindrucksvollen historischen Kulisse, umgeben von einem vielfältigen Naherholungsgebiet – und das nur einen Steinwurf von Frankfurt entfernt:

Willkommen in Babenhausen! Willkommen zu hause!

ProjektID: S13064

Zimmeranzahl: 4 - 5

zum Projekt

Wohnen am Taunusbrunnen - Neubau-Eigentumswohnungen in Karben

61184 Karben, Franz-Krug-Straße 8

COSMO ist das neue Karbener Quartier in perfekter Lage. Fußläufig erreichen Sie zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, das Kino oder den Bahnhof. Im direkten Umfeld befinden sich kulturelle Einrichtungen, wie die Kulturscheune oder das Jukuz. Schulen, Kitas und ganz viel Natur – zum Beispiel der Parkwald auf dem Gelände – umgeben dieses einmalige Areal. In Zukunft werden die beiden Neubauprojekte COSMO und die "Neue Mitte" gemeinsam das Tor zu Karben bilden. Eine lebendige Stadtmitte wird entstehen, in der Gastronomie, eine Stadtbibliothek sowie ein Quartiersplatz als zentraler Treffpunkt geplant sind. Heute wie morgen ist das kleine Städtchen vor Frankfurt ein höchst attraktiver Wohnort, den immer mehr Menschen für sich entdecken. Ein Platz im Herzen, an dem Sie sich rundum wohlfüh-
len werden – einfach zu Hause.

Streuobstwiesen, Felder und Auen – in der Wetterau kommt man der Natur wieder ein Stück näher. Ein vielfältiges Kultur- und Freizeitangebot macht die Region um Karben zum idealen Startpunkt für Entdeckungstouren. Auch in Richtung Frankfurt, denn das Nordend mit seinen schönen Cafés und Boutiquen, ist ebenfalls schnell erreicht. Ob Sie nun das nächste Abenteuer suchen oder einfach mal die Seele baumeln lassen wollen, Sie werden feststellen: Jede freie Minute fühlt sich hier – zwischen City und Idylle – ein bisschen länger an.

ProjektID: S13121

Zimmeranzahl: 2 - 3

zum Projekt

Leben im "Goldenen Grund" Hünfelden

65597 Hünfelden-Dauborn, Buchenplatz 1

Hünfelden ist ein Schmuckstück mit vielen Facetten – idyllisch im nördlichen Taunus gelegen, bietet die 9.600-Einwohner-Gemeinde neben zahlreichen Freizeitangeboten auch gute
Einkaufsmöglichkeiten und eine umfassende ärztliche Versorgung. Der Ort hat sich in den vergangenen Jahren zu einer beliebten Wohngemeinde mit ländlichem Charakter entwickelt.

Mit der Bundesstraße 417 nach Wiesbaden und Limburg verfügt die Gemeinde über eine gute Verkehrsanbindung. Auch befinden sich in kurzer Entfernung die beiden Anschlussstellen Limburg-Süd und Bad Camberg der Autobahn 3, über die das Rhein-Main-Gebiet schnell zu erreichen ist. Darüber hinaus sind alle Ortsteile Hünfeldens durch diverse Busverbindungen sehr gut ins regionale ÖPNV-Netz eingebunden. Nächstgelegener Fernbahnhof ist der Bahnhof Limburg Süd, der in rund zehn Minuten per Auto erreichbar ist. Dort besteht Anschluss an die ICE-Schnellfahrstrecke Köln-Frankfurt. Für Pendler stehen in unmittelbarer Nähe des Bahnhofgebäudes mehr als 800 Park-plätze zur Verfügung.

Die Gemeinde Hünfelden entstand 1971 im Rahmen der hessi-schen Gebietsreform durch den freiwilligen Zusammenschluss der bis dahin selbstständigen Gemeinden Dauborn, Heringen, Kirberg, Mensfelden, Nauheim, Neesbach und Ohren. Der Name "Hünfelden" wurde damals wegen der zahlreichen Hünengräber aus der Hallstattzeit rund um die Ortsteile Heringen und Ohren gewählt.

Zahlreiche attraktive Einkaufsmöglichkeiten sowie gut sortierte Lebensmittelmärkte stellen eine gute Nahversorgung sicher, sodass alle Dinge des täglichen Lebens vor Ort besorgt werden können. Gerade junge Familien wissen die verlässliche Kinder-betreuung und das umfassende Bildungsangebot zu schätzen. Ebenfalls nicht zu kurz kommen alle Menschen, die sich eine aktive Freizeitgestaltung wünschen. Zahlreiche Vereine, Vereinigungen und Institutionen, die von Musik über Sport bis hin zum Sozialen alle Interessensgebiete abdecken, sorgen für ein vielfältiges Angebot. Darüber hinaus stellt ein Netzwerk aus verschiedenen Einrichtungen und Hilfeleistungen für Senioren eine gute Versorgung im Alter sicher.

ProjektID: S13029

Zimmeranzahl: 5

zum Projekt