× App Icon

Holen Sie sich jetzt unsere App!

Google Play Store Apple App Store

Presse

29.05.2017

Beachtliche Potentiale im Umland

Frank Alexander, geschäftsführender Gesellschafter des Immobilienspezialisten Hermann Immobilien GmbH aus Bruchköbel, gab am 22. März auf dem renommierten „Heuer Dialog“ in Frankfurt einen fundierten Marktüberblick. Der Dialog-Veranstalter begleitet als nationaler Marktführer seit Jahrzenten die milliardenschwere Immobilienwirtschaft; die interdisziplinären Foren informieren über neue Trends in der Stadt-, Immobilien- und Gebäudeentwicklung. Das mit der „Immobilien Zeitung“ verbundene Netzwerk befasste sich in Frankfurt in erster Linie mit der Stadtentwicklung in der Stadt und ihrem Umland. Marktkenner Frank Alexander, er ist auch Mitglied in der IHK-Vollversammlung, skizzierte unter der Überschrift „Potenzialstandorte und Preisentwicklung in Frankfurt und Rhein-Main: ein Update“ die aktuellen Marktanforderungen in Frankfurt mitsamt Umland. Alexander hatte sich für seinen Vortrag und die anstehende Podiumsdiskussion sorgfältig vorbereitet: Unter anderem hatte er 2.628 Datensätze aus den Gutachterausschüssen in der Metropolregion ausgewertet. Dabei konzentrierte sich Alexander bewusst „auf die Neubaupreise von Eigentumswohnungen aus dem Jahr 2016, weil deren Neupreis die Benchmark für alle anderen Preise ist.“ Sein Fazit für die Region: In Hanau, Maintal, Bruchköbel und Nidderau sind Preise von über 3.000 € je qm nicht ungewöhnlich. Die Stadt Hanau zeigt sich im Übrigen „sehr entwicklungsfreudig. Unter dem Strich zeigt sich“, so Alexander, „dass dort, wo ein Angebot geschaffen wird, auch die Nachfrage kommt.“ Ein weiterer wichtiger Trend: Immer mehr ältere Ruheständler wollen in die Städte ziehen und ihr ländlich gelegenes Eigenheim verkaufen. Dabei entsteht ein Problem: Die Banken und Sparkassen dürfen älteren Senioren zwecks Zwischenfinanzierung und Wohnungskauf häufig keine höheren Kredite mehr vergeben. Diese Umzüge, die im nahen Umland sehr attraktiven Wohnraum für junge Familien schaffen könnten, scheitern zu oft aus Verbraucherschutz-Gründen. „Das gut gemeinte Gesetz geht zulasten der jungen Familien“, berichtet Alexander. Zur Marktentwicklung berichtet der Immobilienspezialist, dass „gesunde Finanzierungen mit hohem Eigenkapitalanteil“ üblich sind – ein Hinweis darauf, dass der Markt stabil ist. Bei den Kosten sei in Frankfurt, dort liegt der qm-Preis mittlerweile bei über 5.000 €, aber eine Grenze erreicht. Zur Lage im Main-Kinzig-Kreis äußerte sich Alexander optimistisch: „Der Landkreis ist die bezahlbarste Region in FrankfurtRhein-Main“. Alle Lagen, von denen aus Frankfurt in weniger als 45 Minuten zu erreichen ist, sind laut Alexander für Pendler attraktiv. Den Städten und Gemeinden im Landkreis rät der TÜV-zertifizierte Markführer mit fünf Niederlassungen in und um Frankfurt deswegen, neue Flächen für Einfamilienhäuser und Geschossbau zu entwickeln. Besonders attraktiv sind demnach jetzige Mischgebiete: Diese sind einerseits voll erschlossen und andererseits schnell ausbaufähig sowie drittens für Normalverdiener bezahlbar. „Solches Wohnen ist in Frankfurt ohnehin Gang und Gäbe“, erinnerte Alexander die anwesenden Bauexperten aus den Rathäusern und Amtsstuben. Dem Mittelstand im ländlichen, aber stadtnahen Raum riet Alexander im gleichen Atemzug, Fachkräfte mit der Kombination von verfügbarem Bauland und noch bezahlbaren Preisen zu werben. „Habt Mut zum Umlandsstandort“, schlussfolgerte Alexander auf dem „Heuer Dialog“.
Quelle: Wirtschaftsraum – Hanau-Kinzigtal – Mai 2017

Übersicht Presse »

Mehr Presse

Baubeginn der Neubau-Wohnungen in Erlensee „Neue Mitte“

Der Baubeginn der 22 Neubau-Eigentumswohnungen durch die Firma Kleespies in Erlensee „Neue Mitte“ ist mittlerweile erfolgt. Die Baugrube ist ausgehoben und die ersten Maßnahmen für die Rohbauarbeiten haben ebenfalls bereits begonnen. Die beiden Gebäude werden in massiver Stein auf Stein ...

weiterlesen »

CrefoZert für Hermann Immobilien GmbH 2017

Hermann Immobilien GmbH wurde erneut zertifiziert und erhielt in den Geschäftsräumen in Bruchköbel das dritte Bonitätszertifikat in Folge. Mit der Verleihung des Creditreform Bonitätszertifikats »CrefoZert« bescheinigt Creditreform Hanau dem Unternehmen eine sehr gute Bonität. Die ausführliche Prüfung des Unternehmens durch ...

weiterlesen »

Beachtliche Potentiale im Umland

Frank Alexander, geschäftsführender Gesellschafter des Immobilienspezialisten Hermann Immobilien GmbH aus Bruchköbel, gab am 22. März auf dem renommierten „Heuer Dialog“ in Frankfurt einen fundierten Marktüberblick. Der Dialog-Veranstalter begleitet als nationaler Marktführer seit Jahrzenten die milliardenschwere Immobilienwirtschaft; die interdisziplinären Foren informieren ...

weiterlesen »

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Impressum - Datenschutz - mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen